Angebote zu "Usborne" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Brooks:Gefühle - So geht es mir!
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Gefühle - So geht es mir!, Autor: Brooks, Felicity // Allen, Frankie, Illustrator: Ferrero, Mar, Verlag: Usborne Verlag // Usborne Publishing Ltd., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kinder // Jugendliche: Sachbuch: Orte und Menschen, Rubrik: Kinderbücher // Sachbücher, Mensch, Seiten: 32, Herkunft: CHINA, VOLKSREPUBLIK (CN), Empfohlenes Alter: ab 4 Jahre, Gewicht: 507 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Daynes:Erstes Aufklappen.Was sind Gefüh
11,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.03.2020, Medium: Buch, Einband: Pappe, Titel: Erstes Aufklappen und Verstehen: Was sind Gefühle?, Autor: Daynes, Katie, Illustrator: Pym, Christine, Verlag: Usborne Verlag // Usborne, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kinder // Jugendliche: Sachbuch: Orte und Menschen, Rubrik: Kinderbücher // Sachbücher, Mensch, Seiten: 12, Herkunft: CHINA, VOLKSREPUBLIK (CN), Empfohlenes Alter: ab 4 Jahre, Gewicht: 349 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Brooks:Gefühle - So geht es mir!
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.08.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Gefühle - So geht es mir!, Autor: Brooks, Felicity // Allen, Frankie, Illustrator: Ferrero, Mar, Verlag: Usborne Verlag // Usborne, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kinder // Jugendliche: Sachbuch: Orte und Menschen, Rubrik: Kinderbücher // Sachbücher, Mensch, Seiten: 32, Herkunft: CHINA, VOLKSREPUBLIK (CN), Empfohlenes Alter: ab 4 Jahre, Gewicht: 507 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
The Silence of Dogs in Cars
52,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Über drei Jahre hat Martin Usborne an seiner aussergewöhnlichen Serie von Hundeporträts gearbeitet – Hunde, die still aus Autofenstern blicken, häufig in der Nacht. Seine Aufnahmen, stets arrangiert und geradezu filmisch, beschreiben Gefühle von Einsamkeit und Erwartung. Es sind weniger Hundeporträts als Trennungsstudien: auf der einen Ebene bezogen auf die Trennung zwischen Mensch und Tier, auf einer anderen Ebene auf die Trennung in uns selbst, zwischen unserem Alltags-Ich und den ursprünglicheren (animalischeren) Anteilen, die wir normalerweise wegsperren. In diesen Bildern, die an Werke von Hopper oder Crewdson erinnern, ist subtiler Humor ebenso spürbar wie Hoffnung – Usborne zeigt uns, dass selbst den düstersten Orten in uns Schönheit innewohnt. Martin Usborne (*1973 in London) konzentriert seine Arbeit vornehmlich auf Porträts von Menschen und Tieren. Seine Bilder sind gleichermassen schmerzhaft treffsicher und spielerisch. Er hat zwei Bücher veröffentlicht: 'I’ve lived in Hoxton for 81 1/2 years' (2009) und 'My name is Moose: modern Life through a dog’s eyes' (2011). Bilder aus 'The Silence of Dogs in Cars' wurden in Einzelausstellungen in London und Los Angeles sowie in zahlreichen Fotoblogs und Magazinen weltweit publiziert, darunter The New Yorker Photo Booth, Time Light Box, Burn Magazine, foto8, BBC Viewfinder, The Guardian, The Independent, British Journal of Photography, Das Magazin.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
The Silence of Dogs in Cars
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Über drei Jahre hat Martin Usborne an seiner außergewöhnlichen Serie von Hundeporträts gearbeitet – Hunde, die still aus Autofenstern blicken, häufig in der Nacht. Seine Aufnahmen, stets arrangiert und geradezu filmisch, beschreiben Gefühle von Einsamkeit und Erwartung. Es sind weniger Hundeporträts als Trennungsstudien: auf der einen Ebene bezogen auf die Trennung zwischen Mensch und Tier, auf einer anderen Ebene auf die Trennung in uns selbst, zwischen unserem Alltags-Ich und den ursprünglicheren (animalischeren) Anteilen, die wir normalerweise wegsperren. In diesen Bildern, die an Werke von Hopper oder Crewdson erinnern, ist subtiler Humor ebenso spürbar wie Hoffnung – Usborne zeigt uns, dass selbst den düstersten Orten in uns Schönheit innewohnt. Martin Usborne (*1973 in London) konzentriert seine Arbeit vornehmlich auf Porträts von Menschen und Tieren. Seine Bilder sind gleichermaßen schmerzhaft treffsicher und spielerisch. Er hat zwei Bücher veröffentlicht: 'I’ve lived in Hoxton for 81 1/2 years' (2009) und 'My name is Moose: modern Life through a dog’s eyes' (2011). Bilder aus 'The Silence of Dogs in Cars' wurden in Einzelausstellungen in London und Los Angeles sowie in zahlreichen Fotoblogs und Magazinen weltweit publiziert, darunter The New Yorker Photo Booth, Time Light Box, Burn Magazine, foto8, BBC Viewfinder, The Guardian, The Independent, British Journal of Photography, Das Magazin.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot