Angebote zu "Warm" (9.731 Treffer)

Ein Gefühl wie warmer Sommerregen - Ella Simon
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Ein Gefühl wie warmer Sommerregen als eBook Dow...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Ein Gefühl wie warmer Sommerregen: Ella Simon

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Badezimmerteppich 12 V, weiß/ blau, ca. 30 Watt...
69,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Für ein angenehmes Gefühl und behagliche Wärme am Boden in Bad und WC auf Fliesen und Steinböden. Weicher Flor auf der Oberseite und Anti Rutschmaterial auf der Unterseite. Der Bezug ist mittels Reißverschluss einfach von der Heizung zu trennen und bei 60°C waschbar. Geringer Verbrauch durch aufgestickte elektrische Heizleiter. Nach kurzer Aufheizzeit flächige Erwärmung des Badheizteppichs, geräuschlos und ohne Staubaufwirbelung.

Anbieter: Westfalia
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Bad Heizteppich, blau/ weiß, 12 V, ca. 90 Watt,...
139,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Für ein angenehmes Gefühl und behagliche Wärme am Boden in Bad und WC auf Fliesen und Steinböden. Weicher Flor auf der Oberseite und Anti Rutschmaterial auf der Unterseite. Der Bezug ist mittels Reißverschluss einfach von der Heizung zu trennen und be i 60°C waschbar. Geringer Verbrauch durch aufgestickte elektrische Heizleiter. Nach kurzer Aufheizzeit flächige Erwärmung des Badheizteppichs, geräuschlos und ohne Staubaufwirbelung. Füße warm, alles warm! Betriebsspannung 12 V, ca. 90 Watt, 60 x 100 cm

Anbieter: Westfalia
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Wohnen ist ein Gefühl
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wohnen mit allen Sinnen Kaum etwas anderes hat so viel mit Gefühl zu tun wie Wohnen! Wohnen ist Wärme, wenn der alte Sessel mit der karierten Decke die perfekte Unterlage für ein gutes Buch liefert. Wohnen zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht, wenn die frisch aufgeblühten Hyazinthen mit ihrem buttrigen Weiß den ganzen Tisch erstrahlen lassen. Wohnen scheint die letzte sichere Burg im Alltag zu sein und ist vor allem eine Frage der Einstellung. Wohne ich schön, um mich selbst glücklich zu machen oder zur Freude meiner Schwiegereltern? Bestimme ich, was mir gefällt, oder tun das die Designzeitschriften, die ich abonniert habe? Doch nicht der Preis oder der Klang des Designernamens, nicht der Neidfaktor oder die Abwaschbarkeit sind entscheidend. Wichtig ist, ob ich mich selbst in meiner Einrichtung erkenne. Dieses Buch geht mit den Leserinnen nicht durch Küche, Diele, Bad und Wohnzimmer, sondern zeigt, wie ´´Herzlichkeit´´ ins Haus kommt und dass ´´Geschicklichkeit´´ in jedem ruht, wenn man sie hervorzulocken weiß. Obendrein enthält es sehr brauchbare Tipps, die Wohnen ganz einfach machen: Von ´´Kaffeeklatsch mit Anstreichen´´ bis ´´Wie man gemeinsam mit seinem Mobiliar schlank wird!´´ Es zeigt, dass es ohne ´´Know´´ kein ´´How´´ gibt, dass Gewürzmischungen ab sofort Hausverbot bekommen und ´´shabby´´ in Wahrheit ´´...ist nicht so schlimm´´ heißt! Und dann ist es auf einmal ganz klar, warum Wohnen ein Gefühl ist!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Heimat - eine Reise, ein Gefühl
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wir es schaffen, Heimat zu finden Ist Heimat ein Ort, der lediglich in unseren Erinnerungen oder gar nur in der deutschen Sprache existiert? Ein bestimmter, fest definierter Ort in Raum und Zeit? Oder ist Heimat ein Ort des Rückzugs, der uns Lebenskraft und Halt für die Herausforderungen der heutigen Zeit bietet? Die Autorin und Fotografin Simone Hawlisch spürt im Zusammenhang mit dieser Frage der Bedeutsamkeit von Heimat nach. Heimat ist weit mehr als nur ein Ort. Heimat ist ein Gefühl, das ganz unterschiedliche, individuelle Empfindungen und Erfahrungen beschreibt. Heimat kann mit Wärme und Vertrautheit ebenso assoziiert werden wie mit Sehnsucht und Fernweh. Um diese Frage für sich selbst zu beantworten, begibt sich Simone Hawlisch (Stay for Breakfast) auf die Reise und besucht über einen Zeitraum von drei Jahren Frauen von Warschau bis Paris und San Francisco, von Finnland bis Australien, die sie einst über Social-Media-Plattformen kennenlernte und die heute Freundinnensind. Diese Frauen sprechen in sehr persönlichen Porträts über Zugehörigkeit, Geborgenheit und Identität und erzählen uns, was Heimat für sie bedeutet. Heimat in einer globalisierten Welt Wie sieht Heimat in der heutigen digitalen, globalisierten und sich stetig wandelnden Welt aus? Was macht Heimat wirklich aus? Wie fühlt sie sich an? Wonach schmeckt sie? Um Heimat zu definieren, erzählen in diesem Buch dreizehn inspirierende Frauen ihre persönlichen Geschichten und zeigen eindrucksvoll, wie sie es geschafft haben, Heimat auch in sich selbst zu finden. Heimat und die eigenen Wurzeln erlebbar machen Alle im Buch porträtierten Frauen beschreiben anhand verschiedenster Erfahrungen, wie sie Heimat selbst gestaltet und für sich gefunden haben. Die Geschichten und Inspirationen dahinter sind so vielseitig wie die Frauen selbst. Die Porträts enthalten Rezepte und Strickanleitungen ebenso wie einen Spaziergang durch London oder Adressen zu ganz persönlichen Lieblingsorten wie Cafés oder Märkten. Sie zeigen uns, welche Rolle Achtsamkeit und die Natur spielen und welche neuen Heimatgefühle das urbane Leben in der Stadt ermöglicht. Mit großer Empathie und durch Bilder dokumentiert, die leise sind und unter die Haut gehen und die ein Gefühl des Moments und der Vertrautheit wiedergeben. Das Buch ist in einem einladenden Layout gestaltet. Es ist Inspiration und Reportage zugleich und will kein Ratgeber sein. Vielmehr sollen die Geschichten dazu einladen, sich selbst auf die Suche nach der persönlichen Heimat zu machen. Diese Frauen erzählen im Buch, was für sie Heimat ist: Simone Hawlisch (@fraeuleinsonntag) Sabine Bannard (@_housefrau) Suus Slee (@foodbandits) Monika Walecka (@thereshecooks) Cécile Molinié (@cecilemoli) Maria Fynsk Norup (@mariafynsknorup) Sini Ellen & Jonna Hietela (@myblueandwhitekitchen, @jonnahoo) Pamuk Akkaya (@pamukak) Anna Cor (@anna.cor) Sabine und Thea Gamper (@sab.b.y, @the.a_) Laurel Kratochvila (@finebagels)

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.09.2019
Zum Angebot
Heimat ist kein Ort, sondern ein Gefühl
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimat - das bedeutet Gemütlichkeit, Wärme und Zeit mit den Lieblingsmenschen. Dieses Buch begibt sich auf die Suche nach dem kleinen Glück. Mit wunderschönen Texten, Zitaten und Rezepten zum Schmökern und Wohlfühlen rund ums Thema Heimat und Zuhause.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Buch - Wohnen ist ein Gefühl
16,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wohnen mit allen SinnenKaum etwas anderes hat so viel mit Gefühl zu tun wie wohnen!Wohnen ist Wärme, wenn der alte Sessel mit der karierten Decke die perfekte Unterlage für ein gutes Buch liefert. Wohnen zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht, wenn die frisch aufgeblühten Hyazinthen mit ihrem buttrigen Weiß den ganzen Tisch erstrahlen lassen. Wohnen scheint die letzte sichere Burg im Alltag zu sein und ist vor allem eine Frage der Einstellung. Wohne ich schön, um mich selbst glücklich zu machen oder zur Freude meiner Schwiegereltern? Bestimme ich, was mir gefällt, oder tun das die Designzeitschriften, die ich abonniert habe? Doch nicht der Preis oder der Klang des Designernamens, nicht der Neidfaktor oder die Abwaschbarkeit sind entscheidend. Wichtig ist, ob ich mich selbst in meiner Einrichtung erkenne. Dieses Buch geht mit den Leserinnen nicht durch Küche, Diele, Bad und Wohnzimmer sondern zeigt, wie Herzlichkeit ins Haus kommt und dass Geschicklichkeit in jedem ruht, wenn mansie hervorzulocken weiß. Obendrein enthält es sehr brauchbare Tipps, die wohnen ganz einfach machen: Von Kaffeeklatsch mit Anstreichen bis Wie man gemeinsam mit seinem Mobiliar schlank wird! Es zeigt, dass es ohne Know kein How gibt, dass Gewürzmischungen ab sofort Hausverbot bekommen und Shabby in Wahrheit ...ist nicht so schlimm heißt ! Und dann ist es auf einmal ganz klar, warum wohnen ein Gefühl ist!Martina Goernemann ist Gründerin des Labels RAUMseele und betreibt in München einen Showroom und eine Restaurierungswerkstatt. Auf ihren vielen Reisen durch Europa und den USA ist sie stets auf der Suche nach antiken Stücken, denen sie neues Leben einhaucht. Ihren Beruf als Fernsehproduzentin u.a. für Frank Elstner, hat sie aufgegeben, um sich ganz dem Thema Wohnen zu widmen. Sie lebt mit ihrem Sohn in München.

Anbieter: myToys.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Widerwillige Gefühle (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Während einer Spendengala trifft Eduard Alexandrowitsch Petrow auf Darja, die als Küchenhilfe arbeitet. Der Milliardär rettet die junge Frau vor der sexuellen Belästigung durch den Koch Lew. Völlig fasziniert von der schwarzhaarigen Schönheit, setzt Eduard alles daran sie kennenzulernen, nur gestaltet sich das schwieriger als erwartet. Als er ihr regelrecht auflauert, flüchtet Darja in Panik vor ihm, aber so schnell gibt ein Eduard Alexandrowitsch Petrow nicht auf. Allerdings muss er jetzt erst mal herausfinden, wo das Problem liegt. Außerdem ist da ja auch noch seine sadistisch-dominante Veranlagung. Darja sehnt sich nach Wärme und würde sich dem Milliardär gerne anvertrauen, doch damit bringt sie ihn in Lebensgefahr, denn ihr Vater Makar ist hinter ihr her. Er ist das Oberhaupt der Bratwa, der russischen Mafia in Sankt Petersburg. Sie musste vor zehn Jahren schon einmal mit ansehen, wie Makar ihren Verlobten erschießen ließ, deshalb beschließt sie, sich nie wieder auf einen Mann einzulassen. Aber hier hat sie die Rechnung ohne Eduard gemacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot