Angebote zu "Ausser" (115 Treffer)

Kategorien

Shops

Individualisierung als gesellschaftliche Gefähr...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Der sozialstrukturelle Wandel und die Transformation der Individualitätskonzepte, Sprache: Deutsch, Abstract: "Ich bin nicht gemacht wie irgendeiner von denen, die ich bisher sah, und ich wage zu glauben, daß ich auch nicht gemacht bin wie irgendeiner von allen, die leben. Wenn ich nicht besser bin, so bin ich doch wenigstens anders."Jean-Jacques Rousseau beruft sich in seinen "Bekenntnissen" auf Einzigartigkeit. Einzigartigkeit nicht nur im Bezug auf die äußere Erscheinung, sondern vor allem auch bezüglich seiner Innerlichkeit. Seine Denkstruktur, seine Gefühle, seine Wünsche, seine Leidenschaften, seine Vorlieben und Ressentiments, all diese machen ihn, gerade in der Art des Zusammenspiels dieser und der jeweiligen "Größen", in denen sie auftreten, zu einem Individuum, in der Weise, in der wir Individualität heute denken.Rousseaus "Bekenntnisse" werden als die erste so umfassende Auseinandersetzung mit dem eigenen Selbst und der eigenen Persönlichkeit in derart säkularisierter Form beschrieben. Nirgendwo sonst im 18. Jahrhundert findet sich eine ähnlich introvertierte und die eigene Seelenwelt mehr zentrierende Schrift, in der es ausser seinen Empfindungen keine weiteren Wertbestimmungen gibt.Darzustellen, welchen Weg der Mensch gehen musste um sich selbst und seine eigene Persönlichkeit in diesem Maße thematisieren zu können, wird ebenso Anliegen meiner Hausarbeit sein wie der Versuch, deutlich zu machen, dass Individualität von den verschiedenen Menschen in den geschichtlichen Epochen keinesfalls homogen gedacht werden konnte. © Ralph PaschwitzIndividualität hat sich emanzipiert. Gegenüber ständischer Herrschaft, gegenüber traditionalen Vergemeinschaftungsformen wie bspw. der Familie und inzwischen gegenüber einer Gesellschaft, die scheinbar nur noch aus Individuen besteht. In seiner langen Entwicklungsgeschichte hatte das Individuum noch nie ein so großes gesellschaftliches Gewicht und sah sich dermaßen weiten und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten ausgesetzt. Sport, Freizeit, Kleidung, Tagesablauf, Arbeit, Arbeitslosigkeit, Mutter- als auch Vaterschaft, Ehe. Alles ist zur Option geworden, die, zwar nicht autonom also generell unabhängig , aber zumindest individuell entschieden werden kann.Was ist der Grund dafür, dass die sich über Jahrtausende weiter emanzipierende Individualität und die seit mehreren Jahrhunderten von werdenden Individuen geforderte, unterstützte und förmlich umkämpfte Individualisierung in ein negatives Licht gerät? Ist die Individualisierung zu einer Gefährdung für die bestehende Gesellschaftsordnung geworden? © Ralph Paschwitz

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Achterbahn der Gefühle
22,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist nun mein zweites Buch und ist eine Erweiterung meines ersten Buches "Mit der Seele auf Du und Du", das ich vor 15 Jahren geschrieben habe. Heute bin ich 56 Jahre alt und habe dazu gelernt. Inhaltlich handelt dieses Buch wie der Titel schon verrät, von unseren Gefühlen, die oftmals, meistens in der Liebe und in den zwischenmenschlichen Beziehungen, ausser Kontrolle geraten.Liebe Leserinnen und Leser, ich entführe Sie in die Welt der Gefühle, die auch bei mir immer noch ab und zu Achterbahn fahren.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Fix & fertig
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Achtsamkeits-Ratgeber von der Comedian Ruby Wax für alle Gestressten, die eine Atempause brauchen. Ausgepowert, antriebslos, fix und fertig – vor 500 Jahren waren uns solche Gefühlszustände noch fremd, heute bestimmen sie den Alltag. Wir alle sind „gerädert“. Bestsellerautorin Ruby Wax weiss, was es bedeutet, Depressionen und Stress bewältigen zu müssen. Doch sie kennt die Lösung dieser modernen Problematik: Achtsamkeit. Mit Witz und Charme erklärt sie in ihrem Ratgeber, dass Achtsamkeit nicht bedeutet, dass man sein Geschirr begrüssen muss, bevor man es abwäscht, oder lernen soll, seine Seife zu lieben, bevor man sie benutzt. Achtsamkeit bedeutet, Stress und Druck zu reduzieren, indem wir Kleinigkeiten in unserem Alltag verändern und Gefühle und Gedanken wirklich wahrnehmen. Selbst für Depressionen oder Burn-Out kann Achtsamkeit die Lösung oder zumindest eine Hilfe sein. Ein Sechs-Wochen-Kurs mit Achtsamkeits-Übungen führt Schritt für Schritt zu mehr Ruhe und Entspannung. Ausserdem gibt Ruby Wax wertvolle Ratschläge, wie wir Achtsamkeit in alle Bereiche unseres Lebens einfliessen lassen können: Arbeit, Beziehungen oder Erziehung. Für alle, die ausser Stress nichts zu verlieren haben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Frei werden von der Vergangenheit
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Vergangenheit hinter sich lassen Gleich, ob kleinere Brüche im Leben oder massive Traumatisierungen: Schmerzhafte Erinnerungen loszulassen ist oft schwer. Francine Shapiro hat dafür eine der effektivsten Behandlungsmöglichkeiten weltweit entwickelt: die wissenschaftlich anerkannte Traumatherapie EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing). Ihre bahnbrechende Erkenntnis: Quälende, ausser Kontrolle geratene Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen basieren auf alten Erfahrungen, die das Gehirn unverarbeitet abgespeichert hat. Mit diesem Buch lernen Sie praktische Selbsthilfe-Werkzeuge kennen, um Ihr eigenes Leben wieder in die Hand zu nehmen. Und Sie können auch erkennen, wann zusätzliche therapeutische Unterstützung nötig ist. Ein leicht zugänglicher Praxis-Ratgeber von der Entdeckerin einer wissenschaftlich anerkannten Form der Psychotherapie, die schon Millionen von Menschen weltweit unterstützt hat. »Die eigentliche Ursache für unser Leiden liegt gewöhnlich darin, WIE unsere Erinnerungen an frühere Ereignisse im Gehirn abgespeichert worden sind – und genau das können wir verändern.« Dr. Francine Shapiro EMDR ist eine von Dr. Francine Shapiro entwickelte hoch wirksame traumabearbeitende Psychotherapiemethode. EMDR ist international als eine der effektivsten Methoden zur Behandlung der posttraumatischen Belastungsstörung von allen wichtigen wissenschaftlichen Leitlinien anerkannt (AWMF, 1999-2009; NICE, 2005 u. a.). 2006 wurde EMDR auch vom deutschen wissenschaftlichen Beirat für Psychotherapie als effektive, wissenschaftlich begründete Psychotherapiemethode anerkannt. Die EMDR-Methode enthält Elemente vieler wirksamer Psychotherapieansätze, die in strukturierter Weise eingesetzt werden, um möglichst grosse Behandlungseffekte zu erreichen. Zu diesen gehören psychodynamisch/tiefenpsychologische, kognitiv-verhaltenstherapeutische, interpersonelle und körpertherapeutische Ansätze. Im Überblick über alle wissenschaftlichen Studien zu EMDR zeigt es sich, dass EMDR die gleichen Behandlungseffekte wie andere bewährte Behandlungsmethoden erreicht, dazu jedoch nur 40% der Behandlungsstunden benötigt (v. Etten et al. 1998). EMDR wurde von Dr. Shapiro in erster Linie zur Behandlung belastender Erinnerungen bei posttraumatischer Belastungsstörung entwickelt. Dennoch zeigt sich die Methode auch bei anderen Störungsbildern, die durch belastende Erlebnisse mit verursacht werden, ebenfalls als wirksam wie z. B. Anpassungsstörungen, traumatischer Trauer nach Verlusterlebnissen, akuten Belastungsreaktionen kurz nach belastenden Erlebnissen, bei Verhaltensstörungen von Kindern und chronischen komplexen Traumafolgestörungen viele Jahre nach schweren Belastungen in der Kindheit. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass EMDR auch in der Behandlung von Phantomschmerzen oder der Senkung der Rückfallneigung bei Alkoholkranken wirksam ist. Eines der zentralen Elemente der EMDR-Methode ist die „bilaterale Stimulation“, die in verschiedenen Phasen der Behandlung Augenbewegungen, Töne oder kurze Berührungen z.B. des Handrückens (so genannte „Taps“), enthält. Ein weiteres zentrales Element der EMDR-Methode ist der Aufbau psychischer Kräfte (Ressourcen) und die Bearbeitung belastender (traumatischer) Erlebnisse, die an der Auslösung vieler psychischer Erkrankungen mit beteiligt sind. Das erste Selbsthilfebuch zu EMDR, einer der effektivsten Traumatherapien Sich vom Trauma befreien Belastende Erinnerungen loslassen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Was die Spiegel wissen / Raven Boys Bd. 3
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Es wird Hebst in Henrietta. Blue und die vier Raven Boys suchen noch immer nach dem Grab des walisischen Königs Glendower. Fast glauben sie sich am Ziel, als Adam eine beunruhigende Vision hat: Im magischen Wald Cabeswater gibt es drei Schlafende. Einer von ihnen darf unter gar keinen Umständen geweckt werden. Die Frage ist allerdings, welcher es ist und was geschieht, wenn er trotz aller Vorsicht aufwachen sollte. Währenddessen hat Blue ganz andere Sorgen: Ihre Mutter ist verschwunden und ausser einer mysteriösen Nachricht gibt es keine Spur von ihr. Und dann sind da noch Blues Gefühle für Gansey, gegen die sie vergeblich anzukämpfen versucht. Denn ein Kuss von ihr könnte seinen Tod bedeuten ... Eine mysteriöse Prophezeiung, uralte Geheimnisse und eine Liebe, die gefährlich ist: Maggie Stiefvater zieht auch im dritten Band der fantastischen Buchreihe um Blue und die Raven Boys alle Register ihrer Erzählkunst und hinterlässt den Leser in atemlosem Warten auf das grosse Finale. „Was die Spiegel wissen“ ist der dritte von vier Bänden. Die Vorgängertitel lauten „Wen der Rabe ruft' und „Wer die Lilie träumt“. Mehr Infos zu Buch und Autorin unter:

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Fairies 3: Diamantweiß
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Widersprüchliche Gefühle, übermächtige Kräfte, die ausser Kontrolle geraten, und eine schreckliche Offenbarung der Schicksalsfairy – für Sophie ist nichts mehr, wie es war. Dennoch hält sie eisern an dem Entschluss fest, den Fluch der Fairies zu brechen und den verlorenen Prinzen zu finden. Als sie ihm dann schliesslich begegnet, zieht es ihr den Boden unter den Füssen weg. Wird der Kuss die rettende Erlösung bringen oder alles endgültig ins Chaos stürzen?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Liebe und Meer
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Annikas neuer Auftrag heisst Jakob Johanson und führt sie an die Nordseeküste. So weit ist alles kein Problem, sie mag die Landschaft und das Meer zieht sie schon am ersten Tag in seinen Bann. Aber dies gilt leider auch für Jakob, der sich jahrelang in Australien aufgehalten hat und nun Hals über Kopf nach Klein Wöhrde zurückgekehrt ist. Keiner weiss so genau, wieso er wieder zu Hause ist – ausser Annika, die ihn zwar beschützen soll, aber nicht über die Gründe für seine Rückkehr reden darf. Für Gefühle ist jedoch in Annikas Leben kein Platz. Niemals. Auch nicht für Männer wie Jakob. Aber trotzdem kommen sie sich jeden Tag näher. Als sie sich eingesteht, mehr für ihn zu empfinden, als sie jemals gewollt hat, stösst sie auf das nächste Problem: Jakob hat vor nichts Angst – ausser vor einer Beziehung. Werden die beiden Zugvögel dennoch in Klein Wöhrde ihr Glück finden?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Mach einen Strich
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mit MACH DIESES BUCH FERTIG hat Keri Smith schon einmal eine neue Form des Buches erfunden und alle Regeln ausser Kraft gesetzt, die bis dahin für den Umgang mit Büchern galten. Ihr neues Buch MACH EINEN STRICH ist ebenso revolutionär und radikal einfach: Man braucht dazu nicht mehr als einen Stift – und einen Strich, einen einzigen langen Strich. Also schnapp dir einen Stift. Setz ihn aufs Papier. Und mach einen Strich.Dein Strich wird von einer Seite auf die nächste wandern, er wird im Buchfalz verschwinden, er wird über die Kanten der Seiten hüpfen. Er wird versteckt, durchtrennt, jemand anders übernimmt ihn für eine Weile. Er wird Dinge umkreisen, in Schreibschrift übergehen, er wird schnell werden und langsam – oder ganz zum Stillstand kommen. Er wird ein riesiges Labyrinth zeichnen, explodieren und das Buch vorübergehend verlassen. Er überwindet Hindernisse, verknüpft lose Enden und entwickelt eine befreiende Energie. Dein Strich wird ein Abenteuer, eine überraschende Reise in den Kopf und die eigenen Gefühle, ein aufregendes Spiel, das grenzenlose Kreativität in Gang setzt. Denn, wie Keri Smith sagt: Ein Strich ist ein Punkt, der sich auf den Weg macht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Zeitvogel: Aquatraining
39,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Lerne mit dem Gefühl zu sehen und mit den Augen zu fühlen' Margot Zeitvogel Liebe Freunde des AQUATRAININGS und Anhänger der modernen Wassergymnastik, in den ersten Monaten meiner damaligen Anstellung als Gymnastiklehrerin und Bewegungstherapeutin im Rupertusbad Bad Reichenhall im Jahr 1979 merkte ich sehr schnell, dass der Mensch im Wasser sich eigentlich gar nicht verletzt, krank, übergewichtig, behindert oder alt fühlt und sich so auch nicht fühlen möchte. Die wunderbare Leichtigkeit, den Bewegungsmut bzw. Bewegungsdrang in seiner Vielfalt, die ich bei meinen Patienten während ihrer ersten Schritte im Wasser erlebt habe, begannen mich zu faszinieren und verführten mich zu experimentieren. Es war interessant zu beobachten, wie jeder Mensch, egal was ihn 'quälte', ein fast kindliches Gesicht mit Strahlen in den Augen im Wasser bekam. Dieser Ausdruck an innerer Freude forderte mich heraus, gleichzeitig die physikalischen Gesetzmässigkeiten des Wassers zu achten bzw. zu berücksichtigen, aber zugleich meinen Patienten eine sogenannte Bewegungsmündigkeit zu vermitteln. Durch das Heranführen an Erinnerungen jedes Einzelnen, wie war das noch mal, Gefühle aufkommen zu lassen, sich mit gewohnten Bewegungsmustern wieder auseinander zu setzen wie z.B. Seil springen, Gummitwist, Kästchen hüpfen, Fussballspielen, Ski fahren, Tennis spielen und vieles mehr. Sich mit dem Wiedergewonnenen zu identifizieren, fast wiederbelebt zu werden und wieder reagieren zu lernen. Damit hatte ich den Schlüssel meiner Patienten, sich selbst wieder in ihrem Bewegungsalltag vertrauen zu können, sich wieder etwas zu zutrauen. So war der Ansatzpunkt von damals der gleiche wie heute: Dass sich jeder meiner Patienten irgendwie sportlich betätigt haben musste, zumindest in seiner Kinder- und Jugendzeit und sei es nur, um einen Ball zu fangen oder hinter ihm herzulaufen. Auch wenn man sich zu der damaligen Zeit noch überwiegend im Verein sportlich – gymnastisch - betätigte, dieses Privileg war mehr Frau als Mann (Liebe Männer, ich bitte um Entschuldigung, aber das war doch so.) zugeteilt. Dachte doch keiner daran, dass man das Wasser, ausser für Schwimmen und sanfte therapeutische Massnahmen, auch noch anders nutzen kann. Damit stand für mich fest, dass ich die herkömmliche Wassergymnastik bzw. Wassertherapie, den Menschen entsprechend modernisieren wollte und meinem Temperament entsprechend der Ära 'Wasserplantscherei' somit für mich ein Ende setzte. Diesen Anspruch stellte ich ebenso an meine Patienten. Mit Hilfe der Wasserkräfte war und ist alles möglich und in Abstimmung mit den jeweiligen Ärzten meiner Patienten, entstanden in dieser Zeit mehrere hundert individuell auf jeden Einzelnen abgestimmte Trainingspläne, die im Urlaub am Meer, See, Hallenbad oder nach einem Kuraufenthalt zu Hause weiter gemacht werden wollten und auch sollten, um so die wiedergewonnene Gesundheit bzw. Beweglichkeit weiter zu erhalten oder gar noch zu verbessern. Schnell stellte sich ein Grundprogramm der von mir modern gemachten Heilmethode der Wassergymnastik / Therapie heraus, welches ich inhaltlich mit 111 Hauptübungsgruppen versah. Ich dachte nicht im Entferntesten daran, dass dieses Buch, bzw. dieses Thema, so grosse Wellen schlagen würde. Es einmal zum festen Bestandteil in Trainingsplänen von Hochleistungssportlern gehört und ebenso zu einer neuen Fitnessbewegung mit beiträgt. Um so mehr freue ich mich, dass meine Idee gar nicht so schlecht war und ich nun dadurch in der Lage bin, das Vorwort zu meiner 2. Auflage / bzw. 3. Auflage schreiben zu können. Dabei möchte ich mich bei allen Menschen bedanken, die mich auf meinem 'aquagymnastischen Weg' bisher begleitet haben und zugestiegen sind. Ich freue mich immer wieder über das inzwischen u¨beraus grosse Interesse, das dem Trainingsmittel und Medium Wasser gilt und hoffe, dass auf diesem Gebiet weiterhin mit viel Kreativität gearbeitet, geforscht, geschrieben wurde und hoffentlich auch weiter wird. Herrn Dr. Klaus Reischle, Universität Heidelberg, Institut für Sport und Sportwissenschaften möchte ich in meiner Danksagung nicht vergessen. Unsere Wege kreuzten sich das erste Mal in Magglingen / Schweiz (im Vorwort zur 1. Auflage erwähnt), als jeder

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot